· 

Joga - ein Lied über Ausnahmezustände

Joga

Björk, die grossartige Musikerin aus Island hat 1997 auf der LP Homogenic das wunderbare Lied Joga herausgegeben. Das Stück verbindet den barocken und den klassischen Musikstil auf eine feine Art. 


Das Lied gefällt mir besonders, weil Björk sich beim Komponieren dieses Liedes auf isländischer Musik abgestützt hat und das Lied auch ihrem schönen Land widmet. Sie hat dieses Lied nach dem Namen einer nahen Freundin Johanna "Joga" (der Frau des heutigen Bürgermeisters von Reykjavik) benannt. 


Ich habe zwei schöne Versionen auf youtube gefunden: 

Originalversion von Björk

Dies ist die Originalversion von Björk aus dem Royal Opera House im 2002: 

Eine schöne Coverversion

Die folgende Version wurde im 2010 in Stockholm anlässlich der jährlichen "Polar Music Prize Ceremony" aufgenommen. Björk wurde damals mit dem Polar Music Prize geehrt, zu dem schon Musiker wie Paul McCartney, Elton John oder Pink Floyd geehrt wurden. Gesungen von Ane Brun, eine norwegische Liedermacherin, welche heute in Stockholm lebt und eine der beliebtesten Musikerinnen von Schweden und Norwegen ist. 

Ihr Berner Fotograf  für

People - Nature - Events - Sports

Sharing is very welcome: