· 

5 kulinarische Highlights im 2014

Beim Durchstöbern meines Tagebuches sind mir fünf kulinarische Highlights aus der Schweiz hängen geblieben, die ich gerne weitergeben möchte. Wer diese selbst ausprobiert, soll doch die Gastgeber von mir grüssen! 



Rindsfilet im Dezember-Menu, Eisblume, Worb

Entrecôte am Stück geschmort
Entrecôte am Stück geschmort

Die Eisblume in Worb: 15 Gault Millau Punkte, 1 Michelin Stern. Das lässt schon sehr Gutes erwarten. Jeder Gang ist ein Highlight für sich: die Zubereitung, die Präsentation, fürs Auge, für den Gaumen, für die Seele. Alle Monate ändert das Menu; man sollte eigentlich monatlich die Eisblume besuchen. >>>

 

www.eisblume-worb.ch


 

Entrecôte am Stück gebraten, Hotel Pirmin Zurbriggen, Saas-Almagell

Entrecôte am Stück gebraten
Entrecôte am Stück gebraten

Im Hotel Pirmin Zurbriggen ist jedes Nachtessen ein Schmaus. Markus Ries und seine Crew zaubern täglich herrliche Köstlichkeiten auf die Teller, wie beispielsweise dieses Rindfleisch mit Safrankartoffelstock, Bohnen und Speck zum Hauptgang. >>>

 

www.wellnesshotel-zurbriggen.ch

Rindsfilet Woronoff, Sternen ("Stegro"), Grosshöchstetten

Herr Stettler in action
Herr Stettler in action

Familie Stettler führen nicht nur ein schönes Restaurant in einem wunderschönen Emmentaler Gebäude. Nein, sie kochen auch phantastisch: Highlight ist das Rindsfilet Woronoff. Am Tisch vom Chef selbst flambiert, an einer sämig-pfiffigen Sauce, dazu Butternüdeli. Ein Gedicht von einem Gericht. 


www.stegro.ch

Die Schnitzelplatte, Schnitzelhouse, Hasle-Rüegsau

Schnitzelplatte
Schnitzelplatte

Hier stimmt Menge und Qualität. Die Schnitzelplatte im Schnitzelhouse in Hasle-Rüegsau ist legendär. Pro Person gibt es vier verschieden panierte Schnitzel, dazu fein gewürzte Pommes-Frites. Das muss man probiert haben. >>>

 

www.schnitzelhouse.ch

Rindsfilet Alphorn, Hotel Alphorn, Gstaad

Rindsfilet Alphorn
Rindsfilet Alphorn

Es gehört zu den Spezialitäten des Hauses, das Rindsfilet Alphorn. Es wird am Tisch - meistens von der Chefin selbst - fertig zubereitet und flambiert. Die Sauce ist ein Gedicht! Am besten mit Reis bestellen!


www.alphorn-gstaad.ch


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ihr Berner Fotograf  für

People - Nature - Events - Sports

Sharing is very welcome: