Im modernsten Eisenbahntunnel der Welt

Ein Besuch im Lötschbergtunnel beim Blausee im Kandertal.


Der Lötschbergtunnel ist derzeit wohl der modernste, sicherste und technisch komplexeste Bahntunnel der Welt. 

 

Wer würde annehmen, dass sich unter diesem wunderschönen Panorama im Kandertal der modernste Eisenbahntunnel der Welt befindet...

 

Das Meisterwerk der Technik und des Ingenieurbaus wird heute von rund 50 Personen- und bis zu 60 Güterzügen täglich befahren. Damit ist die Kapazität des Tunnels im Schnitt zu knapp 80% belegt, an manchen Tagen beträgt die Auslastung 100% und die Züge können nur durch ein geschicktes Verkehrsmanagement in dieser Anzahl auf die Einbahnschiene geschleust werden. 

 

Tunnelimpressionen

Aus Kostengründen wurde vorerst nur eine Röhre durchgehend bautechnisch ausgebaut und die Parallelröhre grösstenteils im Rohbau belassen. Ein Teil ist für die Wartung ausgebaut und ein kurzer Abschnitt ist als Test- oder Probestrecke ausgebaut. 

...da wird in Zukunft die zweite Fahrstrecke durchführen
Zugangsstollen
da werden Montagen ausprobiert und getestet
Probestrecke
da werden Montagen ausprobiert und getestet
Probestrecke

Tunneltechnik

Die beiden Röhren sind alle 333 Meter mit einem Querstollen verbunden. Dadurch wird der eine Tunnel jeweils zum Rettungstunnel des anderen. Zudem sind alle Systeme doppelt vorhanden, so dass der Betrieb bei einem technischen Ausfall mit der Zwillingseinrichtung weiter geführt werden kann. 

modernste Technik gut verpackt
modernste Technik gut verpackt
Blick in einen Technik-Container
Blick in einen Technik-Container
Starkstromkabel-Verbinder
Starkstromkabel-Verbinder

Die eindrückliche Vorbeifahrt eines Zuges

Ein Gleis. Im Tunnel ist es dunkel und still. Aber bald wird mit gegen 250 km/h ein Zug von Visp nach Frutigen vorbei rasen. Hinter der Glasscheibe spüre ich einen zunehmenden Luftstoss. Der Zug kommt demnächst. Und da taucht das Scheinwerferlicht auf und einen kurzen Augenblick später fährt der Zug an uns vorbei. 

Auf diesem Gleis...
Auf diesem Gleis...
kommt der Zug...
kommt der Zug...
...mit 250 km/h an uns vorbei
...mit 250 km/h an uns vorbei

Sicherheit für Tunnel und Strecke

Die BLS verfügt über einen sehr modernen Löschzug:

 

XTmas 99 85 91 73 080-4

 

Der LRZ 04 wie er in der Abkürzung genannt wird, ist ein selbstfahrendes Lösch- und Rettungsfahrzeug.

 

Der Zug besteht aus einem Gerätefahrzeug, einem Tanklöschwagen und zwei Rettungsfahrzeugen. Er ist im Interventionszentrum am Bahnhof Frutigen stationiert und ist speziell für den Lötschbergtunnel ausgerichtet.

 

 

 

Scheinwerfer für den Tunnelblick 😎
Scheinwerfer für den Tunnelblick 😎
Steuerung der verschiedenen Löschtechniken
Steuerung der verschiedenen Löschtechniken
Schaumdüse
Schaumdüse
Der Löschzug in seiner ganzen Länge
Der Löschzug in seiner ganzen Länge


Ihr Berner Fotograf  für

People - Nature - Events - Sports

Sharing is very welcome: