· 

Im Regenwald von Costa Rica

Zu Besuch bei der wunderbaren Tierwelt und Natur von Costa Rica


Costa Rica - das Tierparadies

Naturfreunde wie ich sollten unbedingt Costa Rica besuchen. Ein wahres Traumland! Ich konnte mir all die Namen und verschiedenen Arten der Tiere nicht merken, so viele sind es. Umso mehr war ich sehr gespannt, ob ich denn einigermassen in der Nähe ein paar so Spezies, wie beispielsweise ein Kaiman oder ein Tukan oder ein Faultier sehen kann... 

Ein Faultier geniesst die Aussicht und lässt sich nicht stören
Ein Faultier geniesst die Aussicht und lässt sich nicht stören

Wie schon vielfach vorgeschwärmt erhalten, konnte ich mich auf ein tolles Fotoabenteuer in Costa Rica freuen. So war ich doch recht nervös, ob ich denn auch wirklich das eine oder andere sehen würde und ob es denn auch nahe genug sein würde und dann auch noch im richtigen Licht stehen würde. Denn so viel Zeit bleibt mir dann doch nicht. 

Auf der Suche nach Krokodilen...

Ich wurde nicht enttäuscht. Die etwa stündige Fahrt durch ein Flusssystem, reich an Flora und Fauna, bescherte mir schon mal das Vormittagsglück und ich konnte Kaiman und Tukan beobachten und fotografieren. 

Kaiman

Vogelwelt

Im Regenwald...

Am Nachmittag hatte ich dann die Gelegenheit, einen etwa stündigen Walk durch den Regenwald zu unternehmen. Unglaublich, was man da so sieht. Da sind die Blattschneiderameisen, die fleissig die geschnittenen Blätter davon tragen. Oder unzählige verschiedene Spinnenarten, die ihre Netze prominent platziert haben. Weit weit weg schwingen sich Affen von Baum zu Baum und am Boden schlängelt sich eine kleine Schlange durch den Urwald. Ich hätte hier stundenlang verweilen können. Und dann liegt da ganz gemütlich ein Faultier in einem Baum und lässt sich von unserer Vorbeifahrt nicht stören. Schon alleine diese Tiere haben mich fasziniert und entzückt: Der Inbegriff der Langsamkeit und Gemütlichkeit. 

Faultier

Flora

Ein Regenwald ist ein unglaubliches Geschenk der Natur! Die Lunge unserer Welt!

Spinnen und Anderes

Sie wirken beängstigend und sind doch faszinierend. 

Brüllaffe

Ich bin ganz alleine einen Weg entlang gelaufen und lauschte, ob ich kurz vor Abschluss dieses Besuches noch etwas fotografieren könnte. Und da, plötzlich, oben in der Baumkrone höre ich Geräusche und siehe da: ein Brüllaffe beobachtete mich, während er genüsslich Blätter frass.

 

 

Costa Rica ist eine traumhafte Destination und ich war sicherlich nicht das letzte Mal hier!


Die Aufnahmen wurden im März 2017 mit einer Nikon D810 gemacht. Die weite Distanz zu den Tieren machte es nicht gerade einfach aber herausfordernd! 

Weitere Bilder (ohne Logo) können hier angeschaut und kommentiert werden. Über Kommentare würde ich mich sehr freuen!


Ihr Berner Fotograf  für

People - Nature - Events - Sports

Sharing is very welcome: